Sanfte Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Hypnose kann ein Weg sein, vor und im Augenblick der Niederkunft entspannter und schmerzfrei zu sein, oder das Schmerzempfinden zu reduzieren. In unseren Kursen in kleinen Gruppen in Hagen-Haspe erlernen Teilnehmer sich positiv auf die Geburt einzustellen, zu Visualisieren und zu entspannen.

Im entspannten Zustand reduzieren sich das Schmerzempfinden, Ängste usw. Durch den selbst herbeigeführten Zustand der Trance kann es zu einer Reduzierung der Gabe von Schmerzmitteln, Muskelrelaxantien und anderen Medikamenten kommen. Diese Medikamente haben neben ihrer gewünschten Wirkung natürlich auch Nebenwirkungen, die auf Mutter und Kind wirken können.

Inhalte des Kurses:

  • Atemübung
  • Selbsthypnose
  • Entspannungsübung
  • Visualisierung
  • Ankern von Gefühlen
  • etc

Matten, Liegen und Getränke werden gestellt, gerne kann auch eine Begleitperson pro Teilnehmerin dem Kurs beiwohnen.

Kursgebühren: 390,- Euro

Max. Teilnehmerzahl: 3

Dauer: 4 Tage à 3 Stunden

Termine: Start jeweils am 1. Montag und 2. Dienstag eines Monats

Altersbeschränkung: Keine

Ort: 58135 Hagen-Haspe, Kurze Str. 6

Hinweis: Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Der Kurs ersetzt natürlich nicht eine ärztlich überwachte Geburt!

Die Methode und die Techniken des Kurses Sanfte Geburt mit Hypnose können weder einen medizinisch und anatomisch genauen Überblick über Schwangerschaft und Geburt geben, noch eine medizinische Beratung oder Verfahrensweise darstellen. Der Inhalt des Kurses soll und kann die Beratung durch einem Arzt nicht ersetzen.

Personen, die den Handlungsleitungen folgen die im Kurs oder in den Unterlagen dargelegt werden, tun dies auf ihre eigene Verantwortung. Die Kursleiter übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für mögliche Komplikationen, die in Verbindung mit der betreffenden Schwangerschaft und Geburt auftreten.